Africaventura Logo Colour Flate

Kontaktieren Sie uns

Lions in serengeti

Safari in der Serengeti

Treffen mit den Großkatzen

Informationen über Safari in der Serengeti

Serengeti bedeutet „endlose Ebenen“. Der Park umfasst fast 15 000 km2. Er ist gekennzeichnet durch kilometerlange Wüstensavannen-Landschaften, die endlos erscheinen. Aus diesem Grund ist die Beobachtung der Wildkatzen besonders geeignet. Im Park gibt es viele Löwen, was eine 100%ige Chance garantiert, den König der Savanne zu beobachten. Einige haben sich sogar angewöhnt, auf Bäume zu klettern, um ein Nickerchen zu machen. Auch Leoparden und Geparden werden regelmäßig gesichtet. Wer Glück hat, wird Zeuge der Szenen in einem Schrein.

Obwohl die Wildkatzen die Stars der Serengeti sind, sieht man auch andere Tiere wie Schakale, Hyänen, Strauße, Hunderte von Gazellen verschiedener Arten, Elefantenfamilien und viele Flusspferde. In den Teichen tummeln sich Nilpferde und Krokodile.

Interessante Fakten über Safari in der Serengeti

Neugeborene werden oft in der Nähe von Granitfelsen, den so genannten Kopjes, gesehen, einem Versteck, das ihre Mütter gefunden haben.

Die große Migration findet von Dezember bis März im Süden des Parks statt, die Ebenen füllen sich mit Tausenden von Gnus und Zebras.

Der Park steht in Verbindung mit dem Massai Mara Park in Kenia. Von Juni bis August überquert die gleiche Wanderung den Mara-Fluss im Norden des Parks.

Bilder von Safari in der Serengeti

Lions in serengeti
Serengeti Tanzania
Serengeti Tanzania

Unsere Reisen nach Safari in der Serengeti


2024 Africaventura , eine Marke der Ventura TRAVEL GmbH

Alle Rechte vorbehalten

Maria Massold ICO

Ihr Kontakt

Maria

Buchen Sie eine Videoberatung

15 Minuten persönliche Beratung

Maria Massold ICO