Africaventura Logo Colour Flate
Leopard

Leopard

Eine der schwer fassbaren Kreaturen Afrikas

Informationen über Afrikanischer Leopard

Obwohl der Leopard das am weitesten verbreitete Raubtier ist, ist er in freier Wildbahn extrem schwer zu entdecken. Je nach Standort und Lebensraum können sie in Größe und Farbe stark variieren. Afrikanische Leoparden sind sehr verstohlen und pirschen sich gerne dicht an ihre Beute heran, um sie dann über eine relativ kurze Distanz zu verfolgen. Da sie flinke Kletterer und enorm stark sind, können sie schwere Beutetiere mit scheinbarer Leichtigkeit hoch auf einen Baum ziehen.

Interessante Fakten über Afrikanischer Leopard

  • Leopardenweibchen schützen ihre Jungen, indem sie sie in Höhlen verstecken.
  • Leoparden geben eine Vielzahl von Lauten von sich, darunter ein territoriales, heiseres, raspeliges Husten, ein zufriedenes Schnurren und ein bedrohliches Fauchen.
  • Aufgrund ihrer angepassten Netzhaut können Leoparden im Dunkeln siebenmal besser sehen als Menschen.

Bilder von Afrikanischer Leopard

Leopard
Onguma Etosha Gamedrive
Onguma Etosha Gamedrive

Highlights, wo die Afrikanischer Leopard zu sehen ist

White Rhino
HluHluwe-Imfolozi Safari

Hluhluwe-iMfolozi Park is a premier wildlife reserve. Home to lion, leopard, elephant, buffalo and rhino. Its rich plant-life, grasslands and forests support a wide variety of other game animals. The Hluhluwe-iMfolozi Park lies in the heart of “old Zululand” and is rich in history, dating back to the early Iron Age and the Zulu Kingdom of King Shaka. This fascinating game reserve covers 96 000 ha and comprises the Hluhluwe and iMfolozi Game Reserves. The Corridor Game Reserve, established in 1989, links the two older parks.

Unsere Ausflüge zur Erkennung der Afrikanischer Leopard

Photo Niklas Juliusson

Ihr Kontakt

Niklas

Rufen Sie jetzt an

+49 3031198080

Wir sind für Sie da.

Photo Niklas Juliusson