Africaventura Logo Colour Flate
Nile Crocodile

Das Nilkrokodil

Afrikas eigener Dinosaurier

Informationen über Nilkrokodil

Nilkrokodile sind überall dort anzutreffen, wo es eine Wasserquelle gibt: Sie lieben Flüsse, Seen, Sümpfe, Bäche und Dämme. Sie ernähren sich hauptsächlich von Fischen, erbeuten aber auch Vögel, Reptilien, Antilopen und sogar andere Krokodile und Flusspferde. Sie haben grünlich-gelbe Schuppen mit braunen oder bronzenen Reflexen, aber ihre genaue Färbung variiert je nach Umgebung.

Interessante Fakten über Nilkrokodil

Nilkrokodile können bis zu 70 - 100 Jahre alt werden.

Sie haben einen effizienten Stoffwechsel, so dass sie nur wenige Male im Monat fressen müssen.

An Land können sie Geschwindigkeiten von bis zu 35 km pro Stunde erreichen, aber das ist weder nachhaltig noch üblich.

Bilder von Nilkrokodil

Nile Crocodile
Nile Crocodiles
Nile Crocodiles

Highlights, wo die Nilkrokodil zu sehen ist

St Lucia
Hippo & Croc Boat Cruise

Jump on a flat-bottomed boat and explore the St Lucia Estuary! Frolicking hippo's, lazy Nile crocodiles and majestic fish eagles are some highlights of the adventure. Traversing the estuarine waterway, this boat trip will get you up close to the wildlife for the ultimate photographic opportunities.

White Rhino
HluHluwe-Imfolozi Safari

Hluhluwe-iMfolozi Park is a premier wildlife reserve. Home to lion, leopard, elephant, buffalo and rhino. Its rich plant-life, grasslands and forests support a wide variety of other game animals. The Hluhluwe-iMfolozi Park lies in the heart of “old Zululand” and is rich in history, dating back to the early Iron Age and the Zulu Kingdom of King Shaka. This fascinating game reserve covers 96 000 ha and comprises the Hluhluwe and iMfolozi Game Reserves. The Corridor Game Reserve, established in 1989, links the two older parks.

Unsere Ausflüge zur Erkennung der Nilkrokodil

Anna's pic

Ihr Kontakt

Anna
Anna's pic