Africaventura Logo Colour Flate

Kontaktieren Sie uns

Cederberg Wilderness HR

Südafrika Rundreise 3 Wochen

Rundreise von Kapstadt bis zum Kruger Nationalpark

Länge

19 Tage

Gruppengröße

4-8 Reisende

Reiseart

Comfort

Gruppenreise: Best of Südafrika

27 Bewertungen

Highlights der Reise

Die Mutterstadt Kapstadt

Essen und Wein an der Garden Route

Safari im Greater Kruger Nationalpark

Erkunden Sie den Tsitsikamma-Nationalpark

Das Africaventura-Erlebnis

Probieren Sie authentisches südafrikanisches Essen

Werden Sie für einen Tag zum Wildhüter

Lassen Sie sich von Einheimischen zu ihren geheimen Orten führen

Besuchen Sie ein Township in Kapstadt

Destinations: • Cape Town • Cederberg Wilderness Area • Garden Route • Zululand • eSwatini • Greater Kruger National Park

Diese Reise zeigt Ihnen das Beste, was Südafrika zu bieten hat - wir besuchen die bekannten Highlights wie Kapstadt und den Krüger, aber auch versteckte Perlen, die Sie nie vergessen werden.

Essen Sie großartig und tauchen Sie ein in die Geschichte und Gegenwart Kapstadts. Erkunden Sie die Cederberge und finden Sie heraus, warum dies eines der bestgehüteten Geheimnisse Südafrikas ist. Machen Sie einen Roadtrip entlang der Garden Route und erkunden Sie die Kultur des Zululandes sowie das Königreich eSwatini. Zum Abschluss genießen Sie eine richtige Safari im Buschland des Großen Krüger. Das Beste vom Besten, mit einem gewissen Pfiff!

Unser Ziel ist es, dass Sie als Afrika-Botschafter nach Hause zurückkehren, und wir haben das Gefühl, dass diese Reise Sie dazu bringen könnte, diesem Club beizutreten.

Warum mit Africaventura buchen?

✔ Experten für Subsahara-Afrika
✔ Buchen Sie mit Zuversicht: 20 Jahre bei Ventura TRAVEL GmbH
✔ Kleingruppen - maximal 12 Teilnehmer
✔ Komplette und flexible Umbuchungen ohne Probleme, Komplexität und Stress.
✔ Nachhaltiges Reisen. Kein Massentourismus.

icon logo V Social Foundation

Jede Reisebuchung unterstützt lokale Gemeinden durch eine Spende an unsere V Social Foundation.

video
Mantenga Nature Reserve, Cultural Village, eSwatini
Mount Ceder Secret Ceder
Lioness

Karte

Reiseverlauf

Cape Town nighttime

1 Tag

4,8

(4)

Genießen Sie eine zusätzliche Nacht in Kapstadt

Genießen Sie eine zusätzliche Nacht in Kapstadt, bevor Ihre Africaventura-Gruppenreise beginnt! Sie werden vom Flughafen abgeholt und zu Ihrer komfortablen Unterkunft gebracht, wo Sie Zeit haben, sich zu akklimatisieren, bevor Sie morgen den Rest der Gruppe und den Reiseleiter treffen.

Ab

90 EUR

Suitcase
Plane Airplane Flight Clouds Sky Sun
Cape Town nighttime

Transportmittel: Privatbus (0:30h)

Ihr Abenteuer in Südafrika kann beginnen! Sie fliegen von Frankfurt nach Kapstadt. Wir wünschen Ihnen einen guten Flug.

Ihr Reiseleiter erwartet Sie morgen am Flughafen und bringt Sie zu Ihrer Unterkunft der nächsten drei Nächte.

Cape Town
Local meal Cape Town
Cape Town Parker Cottage Breakfast

Stadtrundfahrt, Kapstadt

Genießen Sie eine authentische Mahlzeit in einem lokalen Haus

Mahlzeiten inbegriffen: Abendessen

Transportmittel: Privatbus (2:00h)

Genießen Sie eine authentische Mahlzeit mit Einheimischen

Nach Ihrer Ankunft in Kapstadt werden Sie sich einrichten. Wenn genügend Zeit da ist, je nachdem wann Sie ankommen, nimmt Ihr Reiseleiter Sie mit auf eine kurze Stadtrundfahrt durch Kapstadt.

Heute Abend werden Sie mehr über die lokalen Gemeinschaften Südafrikas erfahren und eine Mahlzeit in einer lokalen Gastfamilie genießen. Die Erfahrung ist intim und tiefgründig, voller Engagement und Spaß. Wir sind uns ziemlich sicher, dass Sie nach diesem Tag voller neuer Eindrücke und gewonnener Freunde gut schlafen werden!

Bitte beachten Sie, dass Ihr Reiseleiter das Programm je nach Jahreszeit, Wetter, Straßenverhältnissen, besonderen Interessen der Gruppe oder anderen Faktoren leicht anpassen kann, um den bestmöglichen Ablauf Ihrer Tour zu gewährleisten.

Cape Town Boulders Beach Cape Point
Cape Town Boulders Beach Cape Point
Cape Town Boulders Beach Cape Point

Hafen von Hout Bay

Kap der Guten Hoffnung

Boulders Beach

Chapmans Peak

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (3:30h)

Guten Morgen! Wir stehen früh auf, um pünktlich an unserem nächsten Ziel zu sein. Es wird sich ganz bestimmt lohnen, denn wir kommen als erste am Boulders Beach an. Uns erwartet eine geschützte Bucht mit weichem, weißem Sand, massiven Granitblöcken und eiskaltem Wasser. Aber das Wichtigste: Rund 3 000 Afrikanische Brillenpinguine haben sich am Boulders Beach niedergelassen. Wir werden beobachten, wie sie ihren täglichen Beschäftigungen nachgehen. Sich putzen und sonnen, ein Nest bewachen, über den Sand watscheln und ins Wasser gleiten. Ein außergewöhnlicher Anblick!

Nachdem wir die Pinguine ausreichend bewundert haben, gönnen wir uns einen Kaffee zum Mitnehmen, bevor wir zum Kap der Guten Hoffnung weiter reisen. Im Laufe der Geschichte war das Kap der Guten Hoffnung für Seefahrer und Entdecker von großer Bedeutung. Von verschiedenen Aussichtspunkten aus haben Sie einen weiten Blick auf die Leuchttürme, die Küsten und die unberührte Landschaft. Halten Sie Ihre Kamera bereit!

Auf unserem Rückweg in die Stadt, fahren wir auf der neun Kilometer langen Küstenstraße, dem Chapman’s Peak Drive. Eine der landschaftlich reizvollsten Straßen des Landes. Vielleicht haben wir sogar das Glück, einen Wal zu sehen! Wir beenden den Vormittag mit einem Besuch des Fischerstädtchens Hout Bay, wo Sie am Hafen spazieren gehen und zum Mittagessen leckere „Fish and Chips“ essen können.

Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

Franschhoek Wine Valley
Huguenot Memorial Museum
Stellenbosch

Weinverkostung in Franschhoek

Weinverkostung in Stellenbosch

Das Hugenotten-Gedenkmuseum

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (3:00h)

Es ist Zeit für Wein! Von Kapstadt aus machen wir uns auf den Weg ins Franschhoek-Tal, wo wir das Huguenot Memorial Museum besuchen. Dieses Museum erzählt die Geschichte der französischen Hugenotten in Südafrika im Kontext des weltweiten Flüchtlingsphänomens. Erfahren Sie, wie Fragen von Macht, Religion, Freiheit und Legendenbildung die Geschichte Südafrikas geprägt haben.

Nach der Besichtigung genießen wir eine erste Weinprobe in einem typischen Weinberg in der Region Franschhoek. Selbst für diejenigen, die keine Weinliebhaber sind, bietet die Region schöne Panoramen über die Weinberge und das Tal. Nach der Weinprobe kehren wir in einem hübschen Bauernhaus zum Mittagessen ein.

Anschließend fahren wir in die Region Stellenbosch, wo uns eine zweite Weinprobe erwartet.

Prost!

Mount Ceder
Cederberg Wilderness Area
Cederberg Wilderness Area

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (4:00h)

Sind Sie bereit, die Stadt hinter sich zu lassen? Auf geht’s in die Wildnis! Wir fahren in Richtung Norden zu unserem letzten Ziel für heute, der „Cederberg Wilderness Area“. Die Landschaft der Zederberge ist spektakulär, da sie nach wie vor völlig unberührt ist. Sie zählt zum Weltnaturerbe der UNESCO. Neben einer großen Vielfalt an Pflanzenarten halten die Zederberge noch weitere Überraschungen für Sie bereit. Das Cederberg Wilderness Area ist bei den Südafrikanern als Wochenendausflug aus der Stadt sehr beliebt. Hier können Sie erleben, wie die Einheimischen ihre Freizeit in der Natur verbringen und in einer Hütte mit herrlicher Aussicht übernachten. Mal etwas anderes als die touristischen Highlights!

Nachdem Sie Ihre Unterkunft für die nächsten beiden Nächte bezogen haben, genießen Sie ein köstliches Abendessen. Sie wohnen in gemütlichen Hütten in einem Tal, das von schroffen und zerklüfteten Bergen umgeben ist. Genießen Sie den Abend auf der Veranda, lauschen Sie der Tierwelt und bestaunen Sie den Sternenhimmel. Können Sie sich auch schon die Aussicht bei Sonnenuntergang vorstellen?

Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Cederberg-Region um ein Berggebiet mit extremen Wetterbedingungen handelt. Es kann sein, dass Ihr Guide und die lokalen Guides vor Ort das Programm leicht an die Gegebenheiten anpassen.

Mount Ceder Secret Ceder
Mount Ceder Secret Ceder
Mount Ceder Secret Ceder

Die geheimnisvollen Zederberge

Olivenöl-Verkostung

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (1:00h), zu Fuß (3:30h)

Guten Morgen! Nachdem Sie an diesem friedlichen Ort aufgewacht sind, haben Sie die Möglichkeit, einen frühen Morgenspaziergang in der nahen Umgebung zu unternehmen, da es mehrere selbstgeführte Wanderwege gibt. Bitte besprechen Sie die Möglichkeiten mit Ihrem Reiseleiter und genießen Sie die Landschaft!

Am Nachmittag werden Sie eine Olivenölverkostung mit Produkten direkt vom Bauernhof genießen. Das sollte Sie für den Höhepunkt des heutigen Tages aufwärmen: eine Erkundungstour über altes Farmland mit Höhlen, bunten Felsen und unwirklichen Steinsbögen. Hier können Sie faszinierende und einzigartige Felsformationen entdecken, die viele Jahre lang ein Geheimnis waren. Sie erfahren mehr über den „Fynbos“ und genießen die atemberaubende Aussicht auf die Rietrivier Schlucht. Machen Sie sich gefasst auf unglaubliche Eindrücke!

Auch heute ist das Abendessen wieder inbegriffen. Lassen Sie sich von den freundlichen Mitarbeitern des Mount Ceder versorgen.

Clarence Drive
Sundowners Cliff Path Hermanus
Hermanus

Klippenweg

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (5:00h)

Sundowner auf dem Klippenpfad

Nächster Halt: Hermanus! Von den Zederbergen geht es wieder hinunter zur Küste.

Das kleine Küstenstädtchen Hermanus liegt zwischen einer beeindruckenden Küstenlinie auf der einen und einer eindrucksvollen Bergkette auf der anderen Seite. Sie liegt im Herzen der Kap Wal Route und ist, je nach Jahreszeit, einer der besten Orte für Walbeobachtungen vom Land aus. Die Stadt Hermanus hat sich ihren rustikalen Charme und ihre natürliche Schönheit bewahrt, die sie zu einem unvergesslichen Reiseziel machen.

Heute Abend werden wir einen Sundowner (ein Getränk und ein paar Snacks) auf dem Klippenpfad einnehmen. Dieser Küstenpfad führt entlang der Küste und durch die gesamte Stadt Hermanus. Mit seiner außergewöhnlichen Vielfalt an Landschaften, felsigen Buchten, Sandstränden und einsamen Waldlichtungen ist der Klippenpfad einzigartig.

Heute Abend steht es Ihnen frei, die Stadt Hermanus zu erkunden und Ihr Abendessen in einem der vielen Restaurants mit Meerblick zu geniessen.

Skeiding Guest Farm
Skeiding Guest Farm
Skeiding Guest Farm

Kochkurs auf dem Bauernhof

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (3:00h)

Kochkurs

Lassen Sie sich Ihren Guten-Morgen-Kaffee schmecken! Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg zur Garden Route und machen einen kurzen Stopp in der historischen Stadt Swellendam.

Von Swellendam fahren wir nach Heidelberg, einem versteckten Juwel an der Garden Route. Internationale Besucher schenken dieser charmanten Bauernstadt kaum Aufmerksamkeit, aber sie ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Wir wohnen auf einem authentischen Bauernhof, wo wir garantieren können, dass Sie mit offenen Armen empfangen werden und mit vollem Bauch abreisen!

Die Besitzer dieser Farm halten nichts von Diäten. Ihre gemeinsame Leidenschaft ist es, ihren Gästen authentische südafrikanische Bauernküche näher zu bringen. Sie haben das Glück, mehr über eines ihrer besonderen Rezepte zu erfahren und können, wenn Sie möchten, in der Küche mithelfen.

Morgen früh werden Sie auf einen Rundgang durch die Farm mitgenommen. Jede Tour ist individuell. Es kann das Füttern der Strauße, das Beobachten der Schäferhunde, das Kennenlernen des Viehs und vieles mehr beinhalten.

Die Eigentümer haben viele Jahre damit verbracht, dieses charmante Bauernhaus in einen einzigartigen Ort zu verwandeln. Die Unterkunft ist nicht extravagant, sondern einfach und gemütlich. Ein Bauernhofaufenthalt, wie er sein sollte!

Skeiding Guest Farm
Oyster Boat Trip Knysna
Oyster Boat Tour Knynsa

Bauernhof Tour

Kreuzfahrt bei Sonnenuntergang

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (3:30h)

Wenn Sie Frühaufsteher sind, haben Sie heute Glück! Der Sonnenaufgang auf der Skeiding Farm ist einfach magisch. Nach einem „lekker brekkie op die plaas“ fahren wir nach Knysna, einem wunderschönen Ort an der Garden Route. Knysna zeichnet sich durch die Sandsteinklippen aus, die nur durch eine schmale Einfahrt mit dem Indischen Ozean verbunden sind.

Die Stadt Knynsa ist vor allem für ihre Austern bekannt, die Sie unbedingt probieren sollten. Wie wäre es heute Nachmittag bei einer Sundowner Bootsfahrt auf der Knynsa Mündung? Entspannen Sie sich, lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Landschaft. Die einheimischen Skipper kümmern sich um Ihr Wohl!

Robberg Nature Reserve
Robberg Nature Reserve
Robberg Nature Reserve

Robberg Naturreservat

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (1:30h), zu Fuß (2:30h)

Heute geht es weiter auf der Garden Route in Richtung Plettenberg Bay, wo wir die Halbinsel Robberg Nature Reserve besuchen. Wir wandern auf einem der landschaftlich schönsten Wanderwege entlang der Garden Route. Unsere Route ist ein Rundweg entlang der Halbinsel Robberg mit zwei kürzeren Varianten, die ein leichtes bis mittelschweres Niveau haben. Vielleicht sehen Sie auch Kap-Pelzrobben, Schildkröten, Delfine oder sogar Wale! Der Nachmittag und Abend steht Ihnen zur freien Verfügung, um Knysna auf eigene Faust zu erkunden. Natürlich empfehlen wir Ihnen gerne zum Abendessen ein Restaurant in der Umgebung.

Tsitsikamma National Park
Tsitsikamma National Park
Tsitsikamma National Park Dassie

Tsitsikamma-Nationalpark

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (4:00h)

Es ist an der Zeit, sich wieder auf den Weg zu machen. Unser nächstes Ziel ist der Tsitsikamma-Nationalpark. Ein vielschichtiges Ziel mit dramatischen Küstenlandschaften, Riffen, Flüssen, üppigen Wäldern und zartem Fynbos. Tsitsikamma ist ein Wort der Khoisan und bedeutet „Ort mit viel Wasser“. Kein Wunder, denn die Grenzen des Parks erstrecken sich bis zu fünf Kilometer entlang der Küste und bestehen aus vielen Flüssen und Buchten. Im Park können Sie einen Spaziergang zu einem der Aussichtspunkte unternehmen und die majestätische Landschaft genießen.

Danach fahren wir weiter in das Ostkap Südafrikas, nach Gqeberha (früher bekannt als Port Elizabeth) antreten, wo wir übernachten werden.

Safari Zululand Rhino River Lodge
Rhino River Lodge, Manyoni Private Game Reserve
Safari Zululand Rhino River Lodge

Zululand-Safari

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (4:30h), Geländewagen (2:30h), Inlandsflug (1:00h)

Zeit für eine Safari! Heute Morgen brechen wir früh zu einem Inlandsflug von Gqeberha nach Durban auf. Wir springen in unseren neuen Bus und fahren in den nördlichsten Teil der Provinz KwaZulu-Natal zu Ihrer allerersten Safari dieser Reise, ins Herz von Zululand. Nach unserer Ankunft in einem einzigartigen Reservat, das sich im Besitz der Gemeinde befindet und von ihr verwaltet wird, gibt es ein leichtes Mittagessen.

Diese Region ist bekannt für ihre spektakulären Wildtierbeobachtungen und reichen kulturellen Traditionen. Auf unserer "Überwachungs"-Pirschfahrt am Nachmittag werden Sie von einem unserer Ranger begleitet, der die Wildtierüberwachung durchführt, und Sie werden mit Wildtierüberwachungstechniken vertraut gemacht, die zum Schutz wichtiger Arten wie Löwen und Wildhunde eingesetzt werden. Auch steigt die Wahrscheinlichkeit einer Wildtierbegegnung, da der Ranger die Tracking-Telemetrie usw. zur Unterstützung bei der Lokalisierung des Wildes verwenden kann. Während unserer Weiterfahrt wird es langsam dunkel. Eine einmalige Gelegenheit, nachtaktive Wildtiere zu beobachten.

Das Abendessen wird direkt im Anschluss an die Pirschfahrt serviert. Guten Appetit!

Malkerns eSwatini
eSwatini Swaziland flag
Mogi Boutique Hotel Ezulwini

Buschwanderung in Zululand

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (5:30h), zu Fuß (2:00h)

Nach dem Frühstück bereiten wir uns auf eine Buschwanderung vor, bei der Sie das Anti-Wilderer-Team auf einer Patrouille begleiten. Die Ranger bringen Ihnen mehr über Wildhütereinsätze, Anti-Wilderei und Buschhandwerk bei. Die Buschwanderung wird mit einer Fallenbeseitigung kombiniert, bei der Sie dem Team helfen, Fallen zu entfernen (falls welche gefunden werden), die für die Tiere gefährlich sein können.

Im Anschluss an die Wanderung machen wir uns auf den Weg, um ein neues Land zu entdecken: eSwatini. Genießen Sie die swasiländische Gastfreundschaft!

Mantenga Nature Reserve, Cultural Village, eSwatini
Mantenga Nature Reserve, eSwatini
Malandela's, Malkerns, eSwatini

Gone Rural Workshop-Tour

Besuchen Sie das Naturreservat Mantenga

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (6:30h)

Heute werden wir die swasiländische Kultur, ihre Vergangenheit und Gegenwart erkunden! Wir beginnen den Tag mit einem Besuch im Mantenga Nature Reserve, einem reizendem Schutzgebiet außerhalb der Stadt. Hier besuchen wir ein lokales Dorfmuseum, in dem die Geschichte und die traditionellen Tänze der Swazi-Kultur gezeigt werden.

Danach fahren wir zum Gone Rural Workshop im Malandela's Lifestyle Centre. Gone Rural ist ein revolutionärer Vorreiter im Bereich der sozialen Unternehmen und wurde von 750 Weberinnen aus ländlichen Gemeinden in eSwatini inspiriert. Diese Frauen sind Experten in der Herstellung von Kunsthandwerk aus lokalem Gras. Das Gras wird nachhaltig verarbeitet und bemalt, bevor es zu Handtaschen, Schalen, Tischsets und vielem mehr gewebt wird. Mit diesem Besuch leisten Sie einen Beitrag zur Entwicklung der Gemeinschaft und der Weberinnen, indem Sie (wenn Sie möchten) ihre Arbeiten erwerben.

Nach dem Mittagessen fahren Sie zurück an die Grenze zu Südafrika, wo Sie in Mbombela übernachten werden.

Panorama Route, South Africa
Panorama Route, South Africa
Panorama Route, South Africa

Panorama-Route

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (4:00h)

Sind Sie bereit für eine Fahrt auf der Panoramaroute? Diese Route verdankt ihren Namen den spektakulären Aussichten, beeindruckenden Bergwasserfällen und dem endlosen Himmel. Ein besonderer Teil der Welt! Unterwegs werden wir einige schöne Stopps einlegen, für die Sie unbedingt Ihre Kamera bereithalten sollten!

Tagsüber besteht die Möglichkeit eine Mittagspause einzulegen und eventuell Souvenirs zu kaufen. Heute Nacht übernachten wir in einer wunderschönen Lodge in der Nähe des Blyde River, wo Sie ein schönes Abendessen genießen, bevor Sie sich ausruhen können, um Energie für die nächste Safari zu tanken. Rund um die Lodge gibt es bereits einige Wildtierbeobachtungen, da viele Zebras und andere Antilopen frei in den Gärten herumlaufen.

afr csaf crocodils
nDzuti Safari Maseke
nDzuti Safari Maseke

Blyde Dam Bootsfahrt

Safari im Greater Kruger

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (1:00h), Geländewagen (3:00h)

Es ist Zeit, in den Busch zurückzukehren! Doch zuvor lernen Sie den Blyde River Canyon auf andere Weise kennen, und zwar bei einer Bootsfahrt auf dem Staudamm. Sie können die Aussichtspunkte vom Wasser aus bewundern und nach Wassertieren Ausschau halten: Nilpferde, Krokodile und Fischadler. Halten Sie Ihr Fernglas bereit!

Anschließend machen wir uns auf den Weg zum Greater Kruger. Rund um den Kruger-Nationalpark gibt es zahlreiche private Wildreservate, die Ihnen im Vergleich zum oft überfüllten Nationalpark ein persönlicheres Erlebnis bieten. Wir lieben die privaten Groß-Kruger-Reservate, da die Tiere aus den umliegenden Reservaten frei umherstreifen können und es auch keinen Zaun zum angrenzenden Krüger-Nationalpark gibt.

Bei Anbruch der Dunkelheit machen Sie sich zusammen mit den Guides auf, um im Scheinwerferlicht nach nachtaktiven Tieren Ausschau zu halten. Im Camp haben Sie Zeit, um sich frisch zu machen und treffen sich anschließend in der Bar oder am Kamin auf einen Drink. Am Feuer wird Ihnen ein Drei-Gänge-Menü serviert. Mit den Geräuschen des Busches im Hintergrund und der Vorfreude auf das, was Sie am Morgen erwartet, gehen Sie schlafen.

Hinweis: Wir haben mehrere Partner für Ihren Aufenthalt im Greater Kruger. Je nach Größe Ihrer Gruppe wählen wir einen von ihnen aus, um Ihnen ein passendes und persönliches Erlebnis zu bieten.

Kruger National Park South Africa
Kruger National Park South Africa
Kruger National Park South Africa

Safari im Greater Kruger

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Transportmittel: Geländewagen (4:00h)

Sie haben Glück, ein ganzer Tag im Busch erwartet Sie! Am frühen Morgen ist die beste Zeit für die Wildtierbeobachtung. Neben einer Pirschfahrt unternehmen Sie auch eine Buschwanderung, bei der Sie sich auf die kleinen Dinge konzentrieren werden. Eine interessante Perspektive, denn Sie werden viel mehr sehen, wenn Sie eine Minute lang still stehen und die Dinge um Sie herum im Detail betrachten. Wie immer lassen wir uns überraschen. Der Ranger wird Ihnen die verschiedenen Fußabdrücke und andere Zeichen zeigen und erklären, die die Tiere hinterlassen. Passen Sie gut auf, vielleicht werden Sie später ausgefragt!

Zwischen den Aktivitäten können Sie sich am Pool entspannen und beobachten, welche Tiere an der Wasserstelle zum Trinken kommen. Für die Mahlzeiten wird wieder gesorgt, also lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich an diesem ganz besonderen Ort. Am heutigen Abend genießen wir unser letztes Abendessen auf dieser Reise, also werden wir dafür sorgen, dass es unvergesslich wird.

Road trip Self Drive Southern Africa
Flight

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (7:00h)

Leider ist Ihre Zeit in Südafrika nun zu Ende. Steigen Sie ein letztes Mal ins Auto und fahren Sie nach Johannesburg, von wie sie weiter nach Frankfurt fliegen werden.

Airport Frankfurt

Heute kommen Sie wieder in Frankfurt - oder an dem von Ihnen gewählten Zielflughafen - an. Die vergangenen Tage und die zahlreichen Erlebnisse werden Sie hoffentlich noch lange in schöner Erinnerung behalten! Vielen Dank, dass Sie mit Africaventura gereist sind. Wir hoffen, Sie bald wieder begrüßen zu dürfen!

Victoria Falls Zimbabwe

4 Tage

Besuchen Sie die Victoriafälle

Besuchen Sie die Victoriafälle, die zum UNESCO-Welterbe gehören und zweifellos eines der größten Naturschauspiele der Welt sind. Die Fälle bieten einen spektakulären Blick auf den Sambesi-Fluss, der die Grenze zwischen Sambia und Simbabwe bildet. Hinweise: Wenn Ihre Reise nicht in Johannesburg endet, wird ein Zuschlag für Inlandsflüge berechnet. Auf Anfrage wird Africaventura eine Preisanfrage an die Flugabteilung stellen und Ihnen ein Angebot zur Bestätigung zusenden. Im Preis inbegriffen: - Internationaler Flug von Johannesburg in Südafrika nach Victoria Falls in Simbabwe und zurück. - 1 zusätzliche Nacht in Johannesburg, in der Nähe des OR Tambo International Airport. - Unterkunft wie im Reiseprogramm beschrieben oder ähnlich, basierend auf einem Doppelzimmer. - Im Programm erwähnte Mahlzeiten. - Im Programm erwähnte Besichtigungen und Aktivitäten. - Englischsprachiger Reiseleiter für die Aktivitäten. Nicht im Preis inbegriffen: - Getränke. - Visagebühren für Simbabwe - ca. USD 30 pro Person. - Gegebenenfalls eine weitere Nacht in Johannesburg, abhängig von der Verfügbarkeit von Flügen. - Gegebenenfalls Inlandsflug nach Johannesburg. - Deutschsprachiger Reiseleiter. *Die Victoriafälle können das ganze Jahr über besucht werden, aber die Wassermenge variiert je nach Jahreszeit Ihrer Reise. Hier finden Sie einige theoretische Informationen, die Ihnen bei der Auswahl helfen sollen, auch wenn die Natur entscheidet! Von Februar bis Juli ist Hochwasserzeit (mit einem Höhepunkt im März-April), und die Strömung ist im Allgemeinen stark, was Ihnen eine Vorstellung von der Kraft des Wassers vermittelt. Es gibt viel Nebel, der schöne Regenbögen erzeugt, aber auch die Sicht auf die Fälle versperren kann, wenn man sich ihnen nähert. Von August bis Januar ist Niedrigwasserzeit (Tiefststand November-Dezember), dann ist die Strömung weniger beeindruckend, aber man kann sich den Wasserfällen nähern, um zu sehen, wie hoch sie sind, und die Felsformationen bewundern.*

Ab

1.230 EUR

Homestay community

3 Tage

2 Tage Gemeinschaftsunterkunft

Möchten Sie tiefer in die Schönheit und Vielfalt der südafrikanischen Kultur eintauchen? Genießen Sie am Ende Ihres Aufenthalts ein authentisches Kulturerlebnis in einem ländlichen südafrikanischen Dorf und entdecken Sie die Regenbogennation wie ein Einheimischer. Die Ältesten der Gemeinde heißen Sie herzlich willkommen und zeigen Ihnen ihre Offenheit, ihre Lebensweise zu teilen. Um eine authentische und persönliche Erfahrung zu machen, wohnen Sie bei Gastfamilien (insgesamt 15 Familien). Jede Familie wird von der Mutter geleitet, die Sie wie ihre eigene Familie aufnimmt, und Sie werden in einem Gästezimmer untergebracht (maximal 2 Gästezimmer pro Haus). Sie nehmen an Gemeinschaftsaktivitäten wie traditionellen Tänzen, Kochkursen, lokalem Kunsthandwerk und religiösen und kulturellen Zeremonien teil. Ein englischsprachiger Reiseleiter, der in der Gemeinde aufgewachsen ist, wird dafür sorgen, dass Sie gut aufgenommen werden und mit den Einheimischen interagieren können. Sie haben die Möglichkeit, mit den Einheimischen über ihr tägliches Leben, ihre Herausforderungen und Wünsche zu plaudern und so eine intime Erfahrung zu machen. Diese unvergessliche kulturelle Erfahrung wird Sie tief in die südafrikanische Kultur eintauchen lassen! Diese Option ist ab 2 Personen verfügbar.

Ab

590 EUR

Johannesburg Skyline

1 Tag

4,0

(2)

Genießen Sie nach Ihrer Reise eine zusätzliche Nacht in Johannesburg (Flughafen)

Genießen Sie nach Ihrer Africaventura-Gruppenreise eine zusätzliche Nacht in Johannesburg! Ihr Reiseleiter wird Sie an der Unterkunft absetzen, wo Sie Zeit haben, sich vor Ihrem internationalen Flug nach Hause oder zu einem anderen Ziel auszuruhen. Das Hotel befindet sich auf dem Gelände des Flughafens, so dass Sie zu Fuß zu Ihrem Terminal gehen können, ohne das Flughafengelände verlassen zu müssen.

Ab

80 EUR

Johannesburg

3 Tage

5,0

(1)

Johannesburg entdecken

Tauchen Sie ein in diese pulsierende, aufregende, zerrissene, aber wunderschöne Stadt mit ihrer kurzen, aber reichen Geschichte und Menschen aller Hautfarben und Glaubensrichtungen. Inklusive: - Hin- und Rücktransfer vom OR Tambo Int. Flughafen zu Ihrem Gästehaus und zurück zum Flughafen - Unterbringung mit Übernachtung und Frühstück. - Halbtägige / 4-stündige Stadtführung durch Johannesburg mit englischsprachigem Guide Nicht inklusive: - Eintrittsgelder für das Apartheidmuseum (falls geöffnet) und den Constitution Hill, ca. EUR 20 pro Person - Andere Mahlzeiten und Ausgaben

Ab

275 EUR

Vilanculos beach

4 Tage

3 Nächte im Vilanculos-Paradies

Sie möchten Ihre Reise fortsetzen und am Strand entspannen? Das Dorf Vilanculos in Mosambik ist dafür perfekt geeignet. Der Flughafen von Vilanculos ist per Direktflug von Johannesburg aus zu erreichen. Nach einem nur 2-stündigen Flug erwartet Sie ein kompletter Tapetenwechsel: weiße Sandstrände, 24 Grad warmes türkisfarbenes Wasser, Kokosnuss- und Palmenbäume - willkommen in Mosambik! Wir haben 3 Nächte in einem Hotel direkt am Strand mit Halbpension gebucht. Ein Ausflug zu den Bazaruto-Inseln, einem unberührten Paradies inmitten des Ozeans, darf natürlich nicht fehlen. Vilanculos ist ein ruhiges Fischerdorf, in dem Sie das authentische Mosambik entdecken können. Hier können Sie mit dem Tuk-Tuk ins Stadtzentrum fahren. Da es hier keinen Massentourismus gibt, ist die Küste unberührt und Sie können lange Spaziergänge am Strand unternehmen. Bei Flut können Sie schwimmen und bei Ebbe die Einheimischen beim Fischen beobachten. Die Aussicht auf den Ozean, der zu jeder Tageszeit seine Farbe ändert, und die traditionellen Dhows, die mit dem Wind segeln, werden Sie nie müde werden zu bewundern. In Ihrem Hotel oder in den umliegenden Restaurants können Sie kulinarische Spezialitäten auf Fischbasis probieren und dabei die Füße in den Sand stecken. Im Preis inbegriffen: - 3 Übernachtungen im Reiseverlauf oder ähnlich, basierend auf einem Doppelzimmer und Halbpension - Transfer vom und zum Flughafen - Im Programm genannte Mahlzeiten - 1 Tagesausflug zur Insel Bazaruto - Englischsprachige Reiseleitung für die Aktivitäten Nicht im Preis inbegriffen: - Flüge von Johannesburg nach Vilanculos (auf Anfrage) - Getränke - Visagebühren für Mosambik - ca. 10 Euro pro Person - Eine weitere zusätzliche Nacht in Johannesburg, falls erforderlich, je nach Verfügbarkeit der Flüge.

Ab

790 EUR

Drakensberg South Africa

4 Tage

Drakensberg

Begeben Sie sich auf eine Reise über 3 Nächte in die atemberaubenden Drakensberge, wo Abenteuer auf Ruhe trifft und die Wunder der Natur darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden. Hier können Sie aus einer Fülle von Aktivitäten wählen: Wandern, Reiten, Mountainbiking oder die Entdeckung von Felskunststätten, um nur einige zu nennen. Hinweise: Wenn Ihre Reise nicht in Johannesburg endet, wird ein Zuschlag für Inlandsflüge berechnet. Auf Anfrage wird Africaventura eine Preisanfrage an die Flugabteilung stellen und Ihnen einen Kostenvoranschlag zur Bestätigung zusenden. Im Preis inbegriffen: - Internationaler Flug von Johannesburg in Südafrika nach Victoria Falls in Simbabwe. - 1 zusätzliche Nacht in Johannesburg, in der Nähe des OR Tambo International Airport. - Unterkunft wie im Reiseprogramm beschrieben oder ähnlich, basierend auf einem Doppelzimmer. - Mahlzeiten wie im Programm beschrieben. - Besichtigungen und Aktivitäten wie im Programm beschrieben. - Englischsprachiger Reiseleiter für die Aktivitäten. Nicht im Preis inbegriffen: - Getränke. - Visagebühren für Simbabwe (doppelte Einreise) - ca. USD 45 pro Person. - Eine weitere zusätzliche Nacht in Johannesburg, falls erforderlich, je nach Verfügbarkeit der Flüge. - Inlandsflug nach Johannesburg, falls erforderlich.

Ab

860 EUR

Reiseleiter

Annie Delport TC South Africa

Anna Maria

Annie wuchs auf einer Weinfarm in Paarl (Westkap) auf und machte ihren Abschluss…

Jens1Luhm
Jens Luhmann

Jens

Mein Name ist Jens Georg Lühmann. Ich wurde in Buxtehude, Deutschland, geboren. …

Andreas

Andreas wurde in Deutschland geboren und war in seiner Jugend immer von anderen …

Termine & Preise

Wann möchten Sie reisen?

Start

Ende

Informationen

Reiseleiter*In

Verfügbarkeit

Preis

16

Jul

2024

3

Aug

2024

Verfügbar

Ab

4.649 EUR

Informationen

Beste Zeit für Wildtierbeobachtungen: In den Wintermonaten (Juni - September) haben Sie die besten Chancen, Wildtiere in den Nationalparks zu beobachten. Da es nicht regnet, ist die Sicht besser, da der Busch weniger dicht ist, und die Tiere versammeln sich in dieser trockenen Zeit eher an den Wasserlöchern.

Fast garantiert!: 4 oder 5 Teilnehmer haben diese Reise bereits gebucht. Es fehlen entsprechend nur noch 1 oder 2 Teilnehmer, damit die Reise garantiert stattfindet.

Reiseleiter

Annie Delport TC South Africa

Anna Maria

Ihr Guide für diese Tour

Annie wuchs auf einer Weinfarm in Paarl (Westkap) auf und machte ihren Abschluss an der Universität Stellenbosch. Sie lebte fünf Jahre lang in Deutschland und kehrte 2008 nach Südafrika zurück. Während ihrer Zeit im Ausland reiste sie ausgiebig durch Europa. Reisen ist ihre Leidenschaft, die sich ganz natürlich zu ihrem Beruf entwickelt hat. Annies Liebe zur Natur macht sie zu einer begeisterten Wanderin, Läuferin und Radfahrerin.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.


oder


16

Jul

2024

3

Aug

2024

-

Beste Zeit für Wildtierbeobachtungen

-

Fast garantiert!

Annie Delport TC South Africa
Verfügbar

Ab

4.649 EUR


oder


6

Aug

2024

24

Aug

2024

Geschlossen

Ab

4.749 EUR

Informationen

Beste Zeit für Wildtierbeobachtungen: In den Wintermonaten (Juni - September) haben Sie die besten Chancen, Wildtiere in den Nationalparks zu beobachten. Da es nicht regnet, ist die Sicht besser, da der Busch weniger dicht ist, und die Tiere versammeln sich in dieser trockenen Zeit eher an den Wasserlöchern.

Reiseleiter

Andreas

Ihr Guide für diese Tour

Andreas wurde in Deutschland geboren und war in seiner Jugend immer von anderen Ländern und Kulturen fasziniert. Südafrika beeindruckte ihn so sehr, dass er es zu seiner neuen Heimat machte. Mit einem Ingenieursdiplom aus Deutschland und einem MBA aus dem Vereinigten Königreich und seiner Arbeit in der Ingenieurs-, Beratungs- und Finanzdienstleistungsbranche hat er eine einzigartige Perspektive auf die südafrikanische Wirtschaft, die Arbeitsmärkte und die Antriebskräfte. Andreas setzt sich leidenschaftlich dafür ein, dass jeder, der Südafrika besucht, die Menschen kennenlernt und die Vielfalt der Kulturen, die Schönheit des Landes und die Tierwelt zu sehen bekommt.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

6

Aug

2024

24

Aug

2024

Beste Zeit für Wildtierbeobachtungen

Geschlossen

Ab

4.749 EUR

20

Aug

2024

7

Sep

2024

4 Plätze

Jetzt buchen

Ab

4.649 EUR

Informationen

Beste Zeit für Wildtierbeobachtungen: In den Wintermonaten (Juni - September) haben Sie die besten Chancen, Wildtiere in den Nationalparks zu beobachten. Da es nicht regnet, ist die Sicht besser, da der Busch weniger dicht ist, und die Tiere versammeln sich in dieser trockenen Zeit eher an den Wasserlöchern.

Fast garantiert!: 4 oder 5 Teilnehmer haben diese Reise bereits gebucht. Es fehlen entsprechend nur noch 1 oder 2 Teilnehmer, damit die Reise garantiert stattfindet.

Reiseleiter

Jens1Luhm
Jens Luhmann

Jens

Ihr Guide für diese Tour

Mein Name ist Jens Georg Lühmann. Ich wurde in Buxtehude, Deutschland, geboren. Wir wanderten im April 1970 nach Südafrika aus. Ich bin in Südafrika aufgewachsen.

Es war schon immer eine Leidenschaft von mir, Menschen die schönen Orte in und um Südafrika zu zeigen.

Im Jahr 2018 begann ich als nationaler deutschsprachiger Guide zu arbeiten. Mein persönliches Ziel ist es, dass Menschen die Schönheit Südafrikas in vollen Zügen genießen können. Ich freue mich, euch kennen zu lernen.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.


oder


20

Aug

2024

7

Sep

2024

-

Beste Zeit für Wildtierbeobachtungen

-

Fast garantiert!

Jens1Luhm
4 Plätze

Jetzt buchen

Ab

4.649 EUR


oder


22

Okt

2024

9

Nov

2024

Geschlossen

Ab

4.699 EUR

Reiseleiter

Annie Delport TC South Africa

Anna Maria

Ihr Guide für diese Tour

Annie wuchs auf einer Weinfarm in Paarl (Westkap) auf und machte ihren Abschluss an der Universität Stellenbosch. Sie lebte fünf Jahre lang in Deutschland und kehrte 2008 nach Südafrika zurück. Während ihrer Zeit im Ausland reiste sie ausgiebig durch Europa. Reisen ist ihre Leidenschaft, die sich ganz natürlich zu ihrem Beruf entwickelt hat. Annies Liebe zur Natur macht sie zu einer begeisterten Wanderin, Läuferin und Radfahrerin.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

22

Okt

2024

9

Nov

2024

Annie Delport TC South Africa
Geschlossen

Ab

4.699 EUR

5

Nov

2024

23

Nov

2024

3 Plätze

Garantiert

Ab

4.749 EUR

Informationen

Sommer in Südafrika: Es ist Sommer in Südafrika! Im Westen des Landes können Sie mit warmem und trockenem Wetter rechnen. Im Osten des Landes sind die Temperaturen ebenfalls hoch, aber die Regenzeit bringt einige tropische Regenschauer mit sich.

Reiseleiter

Jens1Luhm
Jens Luhmann

Jens

Ihr Guide für diese Tour

Mein Name ist Jens Georg Lühmann. Ich wurde in Buxtehude, Deutschland, geboren. Wir wanderten im April 1970 nach Südafrika aus. Ich bin in Südafrika aufgewachsen.

Es war schon immer eine Leidenschaft von mir, Menschen die schönen Orte in und um Südafrika zu zeigen.

Im Jahr 2018 begann ich als nationaler deutschsprachiger Guide zu arbeiten. Mein persönliches Ziel ist es, dass Menschen die Schönheit Südafrikas in vollen Zügen genießen können. Ich freue mich, euch kennen zu lernen.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.


oder


5

Nov

2024

23

Nov

2024

Sommer in Südafrika