Africaventura Logo Colour Flate
Cape Fur Seals

Kap-Pelzrobbe im südlichen Afrika

Ein häufiger Anblick in Kapstadt

Informationen über Kap-Pelzrobbe

Die Kap-Pelzrobbe ist die einzige Robbenart, die wirklich auf dem südafrikanischen Festland heimisch ist. Diese Art sieht man in den Häfen und auf den Felsen entlang der Küste. Man schätzt, dass etwa zwei Millionen Kap-Pelzrobben an den Küsten des südlichen Afrikas leben, meist in 25-40 Kolonien an felsigen Küsten und auf Inseln.

Interessante Fakten über Kap-Pelzrobbe

Kap-Pelzrobben beginnen ihr Leben an Land, unter der Obhut ihrer Mütter.

Männchen werden bis zu 350 kg schwer, Weibchen erreichen nur etwa 150 kg.

Aufgrund ihrer Größe haben erwachsene Kap-Pelzrobben nicht viele Fressfeinde: im Meer nur große Haie.

Bilder von Kap-Pelzrobbe

Cape Fur Seals
Cape Fur Seals
Cape Fur Seals

Highlights, wo die Kap-Pelzrobbe zu sehen ist

Unsere Ausflüge zur Erkennung der Kap-Pelzrobbe

Sophia

Ihr Kontakt

Sophia

Rufen Sie jetzt an

+49 3031198080

Wir sind für Sie da.

Sophia