Africaventura Logo Colour Flate
Lemurs Madagascar

Ringelschwanzmakis

Informationen über Katta

Kattas sind an ihrem langen, schwarz-weiß gestreiften Schwanz unverwechselbar. Sie sind eine der markantesten und am besten erkennbaren Lemurenarten.

Der Katta ist ein mittelgroßer Primat, etwa so groß wie eine Hauskatze. Ausgewachsene männliche und weibliche Kattas wiegen zwischen 3 und 3,5 kg.

In freier Wildbahn können Kattas etwa 20 Jahre alt werden. Sie sind die am häufigsten anzutreffende Lemurenart in Zoos, wo sie bis zu einem Jahrzehnt länger leben können.

Interessante Fakten über Katta

Alle Lemurenarten sind auf Madagaskar, der viertgrößten Insel der Welt, beheimatet.

Kattas sind ökologisch „flexible“ (oder anpassungsfähige) Primaten. Das bedeutet, dass sie in einer Vielzahl von Lebensräumen zu finden sind, darunter Felsenwälder, Galeriewälder, Laubwälder, Stachelwälder und offene, vom Menschen beeinflusste Savannen.

Lemurenarten, einschließlich der Ringelmakis, haben auch einen „Zahnkamm“. Bei dieser einzigartigen Zahnanpassung haben sich die unteren Schneide- und Eckzähne eng zusammengedrückt. Lemuren benutzen ihren Zahnkamm, um sich und andere Gruppenmitglieder zu putzen.

Bilder von Katta

Madagascar Lemur
Lemur Madagascar
Lemurs Madagascar

Highlights, wo die Katta zu sehen ist

Unsere Ausflüge, bei denen man Katta beobachten kann


2024 Africaventura , eine Marke der Ventura TRAVEL GmbH

Alle Rechte vorbehalten

Maria Massold ICO

Ihr Kontakt

Maria

Maria Massold ICO